Aktivitäten

Den Bewohnerinnen und Bewohnern bieten wir eine breite Palette an Aktivitäten für die Alltagsgestaltung an. Unsere regelmässig stattfindenden Aktivitäten erfolgen entweder auf dem Wohnbereich in Kleingruppen, im Einzelsetting oder in Grossgruppen-Ateliers. Es sind wiederkehrende, einfache Angebote, die auf die Bedürfnisse und Ressourcen der Bewohnenden abgestimmt sind. Wir möchten dabei alle Sinne – Sehen, Hören, Tasten, Riechen, Schmecken – anregen. Die Bewohnenden können dabei Abwechslung im Alltag, Wohlbefinden und die Gemeinschaft erleben.

Textiles Werken

Es erwarten Sie abwechslungsreiche Stunden. Wir filzen, stricken, weben, flechten, nähen, spalten Holz oder stellen Karten her. Wir arbeiten mit verschiedenem Material und wenden unterschiedliche Techniken an.

Gärtnern

Wir widmen uns den Kräutern und Pflanzen in unseren Hochbeeten. Unser Geruchssinn wird belebt. Das Arbeiten mit der Erde aktiviert unseren taktilen Sinn.

Gedächtnisrunde

Haben Sie Lust und Freude, geistig fit und aktiv zu bleiben? In der Gedächtnisrunde trainieren wir auf spielerische Art und Weise unser Gedächtnis.

Turnen

Halten Sie sich fit und beweglich. Lustvoll bewegen lautet die Devise bei unserer Turngruppe.

Wandern

Wenn Sie gerne wandern, treten Sie einer unserer Wandergruppen bei. Wir bieten verschiedene Niveaus an, sodass jeder auf seinen Genuss kommt.

Wandern in der grünen Umgebung des Reussparks
Jede Woche trifft sich die Wandergruppe

Tierpark

In unserem Kleintierpark beherbergen wir Hühner, Enten, Gänse, Meerschweinchen, Hasen, Esel, Zwergziegen, Schweine, Papageien und Schildkröten, die alle sehr zutraulich sind. Unsere Tierpflegerinnen und -pfleger trainieren die Tiere von klein an dafür, dass sie für tiergestützte Therapien eingesetzt werden können. Wenn Sie Freude haben, unsere Tiere zu pflegen und zu füttern, können Sie uns  gerne helfen.